• Übersicht

    Haenger_Applikationen_OhneRand

    QA_Clasivy_Manual[1]

    Qualitätssicherung für einfache Prüfaufgaben. Anpassbar an viele Applikationen.

    ScreenFQMS[1]

    Glasfaser-Analyse[1]

    Qualitätssicherung, Filterporen-Abstandsanalysen

    Faser-Analyse-Modul

  • Farbapplikation
     
  • Messtechnik

    Filterkapillaren Vermessung

    Kurzbeschreibung

    Die Qualität des Filters wird durch jede einzelne dieser kleinen Röhrchen beeinflusst. Um die Hochwertigkeit der fertigen Filter zu gewährleisten geht man so weit, dass stichprobenweise jede der produzierten Kapillare exakt in Wandstärken und Innendurchmesser vermessen wird, um auf Unregelmäßigkeiten sofort reagieren zu können. Die Kapillarendurchmesser sind im µm Bereich.

     

    ScreenFQMS[1]

    Pressemitteilung zum Filter-Kapillaren-Analyser

    DatenblattPDFIcon[1]

  • Qualitätssicherung

    Chip Ausbeute Bestimmung

    AuswertungWafer

    Kombiniert mit der entsprechenden Hardware ist diese Software ein universelles Gerät zur Bestimmung der Wafer-Chip-Ausbeute.
    Es werden sowohl beliebige Grids als auch gesägte oder gesägte und aufgespannte Wafer ausgezählt.

  • Hardware-Unterstützung

     

    Die dritte Dimension einmal anders

    3D Messtechnik ist zurzeit in aller Munde. Im Allgemeinen ist ein solches Messsystem relativ aufwendig und demzufolge auch teuer. Ein anderes Argument ist die Geschwindigkeit. In sehr kleinen, nur Millimeter großen Bereichen, gibt es nur wenige Verfahren. Die meisten davon sind extrem langsam und ihre Abmessungen sind dabei weder mobil noch handlich. Für manche Bereiche aber kann man Informationen über die dritte Dimension auch ohne aufwendige 3D-Bilderfassung gewinnen. WEISS IMAGING AND SOLUTIONS GmbH hat mit einem seiner Partner für dessen Nischenmarkt ein neues Messverfahren entwickelt. Ein speziell dafür gefertigter, kalibrierter Prüfkopf mit zwei parallel aktiven Kameras erlaubt es millimetergroße Bereiche zu erfassen und Bildinformationen darüber zu gewinnen. Mit eigens dafür entwickelten Analyse-Verfahren lassen sich aus dem gewonnenen Bildmaterial und den Kenntnissen der Geometrie des Prüfkopfes, Formen in drei Dimensionen vermessen. Eine umständliche Kalibrierung des Messraums entfällt dabei. Die Einheit ist zudem kaum größer als eine Computermaus und erlaubt es dem Nutzer an beliebigen Stellen seine Vermessungen durchzuführen. Neben den Messungen im Raum erlaubt die Software, mit dem gleichen Prüfkopf, natürlich auch eine Vielzahl anderer analytischer Qualitätstests.

     

    3DeinmalAnders[1]

     

WEISS MAGING AND SOLUTIONS GmbH
Kohlstattstrasse 3, 85235 Odelzhausen
Tel.: 01728212150
info@weiss-imaging.de

© 2013 WEISS IMAGING AND SOLUTIONS GmbH
Stand: 20. September 2015
All trademarks and registered trademarks are property of their respective owners.